31.01.2022

Corona-Impfpflicht: Notwendiger Schritt oder nicht erforderlich?

„Wir sehen gerade ganz konkret an den Diskussionen um die Dülmener Erklärung und den Montagsspaziergängen, wie sehr das Thema Corona-Impfpflicht aktuell die Politik, aber auch viele Bürgerinnen und Bürger beschäftigt“, so die Sprecherin des Grünen Ortsverbandes Dülmen Lotte Volkhardt. „Weil das Thema so viele Menschen bewegt, wollen wir den Menschen in Dülmen und dem gesamten Kreis Coesfeld die Möglichkeit geben, mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Anne Monika Spalleck zu einer möglichen Corona-Impfpflicht ins Gespräch zu kommen“, ergänzt Volkhardts Co-Sprecher Patrick Jansen. Deshalb bietet der Grüne Ortsverband am 07.02.2022 um 20 Uhr im Rahmen einer Videokonferenz die Möglichkeit zum Austausch mit der Bundestagsabgeordneten an. „Das Thema Corona-Impfpflicht beschäftigt mich aktuell sehr in meiner Arbeit für den Bundestag. Ich bin sehr daran interessiert, wie die Menschen in Dülmen und dem Kreis Coesfeld darüber denken. Deshalb freue ich mich auf den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern am 07.02.“, so Dr. Anne Monika Spallek. Zu der Veranstaltung können Sie sich per Mail an info@gruene-duelmen.de anmelden. Die Zugangsdaten werden Ihnen dann ebenfalls per Mail zugeschickt.

URL:https://gruene-duelmen.de/startseite/news-artikel/article/corona-impfpflicht-notwendiger-schritt-oder-nicht-erforderlich/